Klammer, Jürgen "Distel - Beim Barte des Proleten"
Beim Barte des Proleten erzählt Geschichten aus dem Kabarett in den Zeiten von Walter Ulbricht, Erich Honecker und Helmut Kohl. Der Autor Jürgen Klammer, im Inneren seit seiner Jugend vom Kabarett begeistert, befasste sich in den vergangenen zehn Jahren eingehend mit der Geschichte des Berliner Kabarett-%1FTheaters Distel. Er recherchierte in den Archiven und sprach mit nahezu allen der noch lebenden Schauspieler aus...
Beyer, Regine "Abendkleid und Filzstiefel - Die Jazzpianistin und Diseuse Peggy Stone"
Regine Beyer erzählt die facettenreiche Biografie der Jazzpianistin und Diseuse Peggy Stone (1907- 2009). In Berlin geboren, wuchs Peggy Stone in Bialystok in einer gutbürgerlichen jüdischen Familie auf. In den 20er- und 30er-Jahren wurde sie mit dem Jazz-Piano-Duo Lil & Peggy Stone berühmt. Vor den Nationalsozialisten floh Peggy Stone erst nach Schweden, bevor sie während des Zweiten Weltkrieges als Unterhaltungs...
Podhostnik, Thomas "Die Hand erzählt vom Daumen"
Plav spricht mit seinem Daumen, aber er verschließt sich vor der Welt. Plav ist sensibel und hochbegabt, lebt sein Talent aber nur nachts aus, wo er die Stadt auf der Suche nach Fundstücken durchstreift, mit und an denen er wie besessen arbeitet. Er schnitzt Figuren und Marionetten, baut Skulpturen aus Schrott; tagsüber arbeitet er in einer Spritzgussfabrik. Er fühlt sich fremd und empfindet dieses Fremdsein...
Hoffmann, Klaus W. "Die Geigerin"
Oktober 1813, Dübener Heide in Sachsen: Napoleon und die Heerführer der preußischen Armee und ihre Verbündeten rüsten zur Völkerschlacht. Französsische Soldaten ziehen plündernd durch die Dörfer an der Mulde. Christian und Friederike erleben diese Zeit in Laußig und Gruna. Die Dorfbewohner sind der Willkür der durchziehenden Soldaten ausgeliefert. Friederikes Geigenspiel...
Marohn, Norbert "RÖHM. EIN DEUTSCHES LEBEN"
Bisher ist im deutschsprachigen Raum über einen einzigen führenden Nationalsozialisten keine Biografie veröffentlicht gewesen - über Ernst Röhm. Warum? Wie wird aus dem Sohn eines Münchner Eisenbahn-Oberinspektors der Stabschef von Hitlers "Privatarmee"? Wie vereinbart er nationalsozialistische Weltanschauung und Homosexualität? Weshalb ließ Adolf Hitler - nach anderthalb Jahren an der Macht...

1 2 3 4 5 6